Wer nie im Gras gelegen hat, weiß nicht, wie Halme pieken.
Der Naturgarten ist hinter einem der Gästehäuser etwas versteckt. Ein Volleyballplatz regt zur Bewegung im Team an oder der Lagerfeuerplatz zum Singen alter Kamellen mit der Gitarre in froher Runde.
Oder Sie gewinnen mal Abstand zum Alltag und legen sich im Naturgarten ins hohe Gras. Wann haben Sie das letzte Mal Bienen auf einer Kleeblüte zugeguckt? Oder den Fröschen beim Quaken am Teich gelauscht? Oder den Tee für den Abend von der Kräuterschnecke selbst gepflückt? Unser Naturgarten lädt Sie dazu ein!
© Sächsische Bildungs- und Begegnungstätte Windmühle Seifhennersdorf e.V.
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN